Worauf sollte ich beim Vorgespräch mit dem Hochzeitsfotograf achten?

Worauf sollte ich beim Vorgespräch mit dem Hochzeitsfotograf achten?

In diesem Beitrag möchte ich Dir erzählen, wie das Vorgespräch mit einem Hochzeitsfotograf abläuft, welche Fragen Du stellen solltest und was es sonst noch zu beachten gibt.

Wie immer gilt an dieser Stelle, dass ich nicht für alle meine Kollegen sprechen kann. Ich erzähle Euch wie ein Vorgespräch zu Eurer Hochzeit bei mir persönlich abläuft und ich weiß, dass es bei vielen meiner Kollegen sehr ähnlich ist.

Voraussetzung für das Vorgespräch ist natürlich, dass Du Dich bereits nach Hochzeitsfotografen für Deine Hochzeit umgesehen hast. Falls Du noch nicht weißt, wer Deine Hochzeit am liebsten fotografieren sollte, kann Dir unser Artikel “Wie finde ich den richtigen Hochzeitsfotografen für mich?” weiterhelfen.

Wie kommt es zum Vorgespräch mit einem Hochzeitsfotografen?

Nachdem Du Kontakt zu mir aufgenommen hast, schreibe ich Dir eine E-Mail in der ich mich natürlich für Dein Interesse bedanke. Zuvor habe ich natürlich in meinem Kalender geschaut, ob ich an Eurem Hochzeitstag überhaupt Zeit habe 😉 Falls ich keine Zeit habe, bekommst Du auf jeden Fall eine E-Mail mit einer Absage und möglichen Empfehlungen zu anderen Hochzeitsfotografen von mir. Gehen wir aber mal von dem Fall aus, dass ich an Eurem Hochzeitstag Zeit habe und Euch besser kennenlernen möchte.

In der E-Mail schreibe ich Dir also, dass Euer gewünschter Tag noch frei ist und dass wir uns gerne zu einem Kennenlerngespräch treffen können. Ich teile Euch außerdem 2-3 Terminvorschläge mit und bitte Euch, dass Ihr Euch einen Termin aussucht. Als Ort für das Kennenlerngespräch schlage ich meistens eine gemütliche Bar, Café oder ein Restaurant vor. Sollten alle Termine nicht passen, bin ich natürlich für weitere Terminvorschläge offen.

Achso, das Kennenlerngespräch bei mir ist natürlich vollkommen kostenfrei und unverbindlich 🙂

Wieso vereinbart man überhaupt ein Kennenlerngespräch?

Mir persönlich ist es sehr wichtig, dass ich alle meine zukünftigen Brautpaare vorher persönlich kennengelernt habe. Die Chemie und Sympathie zwischen uns muss einfach für beide Seiten passen. Als Hochzeitsfotograf begleite ich Euch vermutlich den gesamten Tag Eurer Hochzeit und bin bei sehr intimen Momenten dabei. Hierfür muss man sich gegenseitig vertrauen und aufeinander verlassen können.

Wie läuft das Vorgespräch zu Deiner Hochzeit ab?

Na endlich! Der Tag für unser gemeinsames Kennenlernen ist gekommen und wir treffen uns zur vereinbarten Zeit am vereinbarten Ort.

Nachdem wir uns begrüßt haben und das Eis gebrochen ist, fangen wir an über Eure Pläne zur Hochzeit zu reden. Wir gehen dabei unter anderem auf die folgenden Punkte ein:

  • Wann und wo findet Eure Hochzeit genau statt?
  • Wie viele Gäste werden erwartet?
  • Was ist bisher schon alles geplant?
  • Welche Fotos von Hochzeiten gefallen Euch besonders gut und warum?
  • Wie lange soll Eure Hochzeit fotografisch begleitet werden? (Ganzer Tag? Halber Tag? Nur beim Standesamt? …)

Nachdem wir einen Großteil dieser Fragen gemeinsam beantwortet haben, erzähle ich Euch natürlich auch mehr zu mir und wie ich bei Hochzeiten grundsätzlich vorgehe. Ihr erfahrt dabei mehr zu meiner Arbeitsweise und zu den Fotos die ich bei Hochzeiten schieße. Zur Unterstützung habe ich natürlich ein Tablet oder einen Laptop dabei, um Euch im Detail dabei nochmal ein paar meiner bisherigen Fotos zu zeigen und Euch zu erklären, wieso es mir bspw. wichtig ist, vorallem die ungestellten und natürlichen Momente auf Eurer Hochzeit in Fotos festzuhalten. Hierbei entstehen nämlich die ehrlichsten Emotionen und Erinnerungen an Eure Hochzeit.

Wichtig ist bei all diesen Punkten vor allem eine Sache: Wir müssen vollkommen ehrlich miteinander sein. Nur auf diesem Weg können wir herausfinden, ob ich der richtige Fotograf für Eure Hochzeit bin.

Welche Fragen solltest Du dem Fotograf unbedingt stellen?

Nachdem Ihr den Ablauf für Eure Hochzeit mit dem Fotograf durchgegangen seid und er Euch erzählt hat, wie er arbeitet und was ihm bei den Fotos wichtig ist, kann es natürlich sein, dass es noch offene Fragen von Deiner Seite gibt.

Sofern die folgenden Fragen bisher noch nicht beantwortet wurden, solltest Du sie jetzt stellen:

  • Wie viel Erfahrung hat der Fotograf?
  • Was passiert, wenn der Fotograf aus irgendeinem Grund ausfällt?
  • Falls die Kamera des Fotografen kaputt geht, wie will er den Rest der Hochzeit dann in Fotos festhalten?
  • Ist der Fotograf ausreichend auf mögliches Versagen seines Equipments vorbereitet? (Beispielsweise: Kaputte Speicherkarten, Objektiv fällt runter, etc)
  • Hat der Fotograf eine Versicherung? (Bspw. falls der Fotograf etwas beschädigt)
  • Wie hoch sind die Kosten für die Fotos?
  • Was bekommst Du alles für das Geld? (Bspw. Anzahl der Fotos)
  • Erhaltet Ihr die Fotos in einer hohen Auflösung, um sie hinterher selbst ausdrucken zu können oder müsst Ihr die Foto-Abzüge beim Fotografen für zusätzliche Kosten kaufen?
  • Wann erfolgt die Bezahlung für die Fotos?
  • Wer bekommt die Nutzungsrechte für die Fotos? Dürft Ihr die Fotos weitergeben? Beispielsweise an Freunde & Familie, an andere Dienstleister, etc.?
  • Wann erhaltet Ihr die Fotos?

Schämt Euch auf keinen Fall, wenn Ihr noch offene Fragen habt. Das ist ganz normal und Ihr dürft alle Fragen stellen, die Euch auf dem Herzen liegen. Schließlich wollt Ihr ja ganz sicher sein, dass Ihr Euch den richtigen Hochzeitsfotografen für Eure Hochzeit ausgesucht habt.

Ich hoffe, dass ich Dich mit diesem Artikel auf das anstehende Kennenlerngespräch mit Eurem Hochzeitsfotografen etwas besser vorbereiten konnte. Solltest Du noch Fragen haben oder Dir bei etwas unsicher sein, dann schreib es gerne in die Kommentare oder schick mir eine E-Mail mit Deinen Fragen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

#cata_custom_heading_whya8fn7b4 > h2, #cata_custom_heading_whya8fn7b4 > h2 a{} #cata_custom_heading_r9htlzrpom > h2, #cata_custom_heading_r9htlzrpom > h2 a{} #cata_custom_heading_6l45gw16gf > h2, #cata_custom_heading_6l45gw16gf > h2 a{} #list_qpq1acr6jp li{ color: #898989;}#list_qpq1acr6jp li:before{ color: #c1272d;} #cata_custom_heading_gtigshf0t7 > h2, #cata_custom_heading_gtigshf0t7 > h2 a{} #list_413ayfmo8r li{ color: #898989;}#list_413ayfmo8r li:before{ color: #c1272d;}